Minibasketball-Fortbildung in Dortmund - 23. November 2019

Michael Mazur
6.9.2019

Am Samstag, dem 23. November 2019 bietet der Basketballkreis Dortmund in Zusammenarbeit mit dem Jugendsekretariat des Deutschen Basketball Bundes eine Minibasketball-Fortbildung in Dortmund an. Die Veranstaltung findet von 10:00 – 17:00 Uhr in der Sporthalle Wischlingen (Höfkerstr./Ecke Hallerey, 44149 Dortmund) statt. Eingeladen sind interessierte Trainerinnen und Trainer aus dem U 8- bis U 12-Bereich sowie Lehrkräfte der Klassen 3-6 aller Schulformen. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich und ist hier (www.dbb-trainer.de  „Anmeldung Aus- und Fortbildungen“) online möglich. Die Teilnahme kann auf Wunsch bescheinigt werden, eine Anerkennung zur Verlängerung von Trainerlizenzen muss jedoch mit dem Aussteller der Lizenz individuell abgestimmt werden. Den Rahmen für die Fortbildung bietet die bundesweite „Minitrainer - Offensive“ .

Zeitplan

ab 09:30 Uhr  Check-In

10:00 – 11:30 Uhr Trainingsplanung für Minis: Vom Saisonziel zur Trainingseinheit (Theorieteil)  Referent: Nils Ruttmann, Eisbären Bremerhaven

11:30 – 13:00 Uhr Spielerische Vermittlung von Grundlagen zur Verteidigung  Referent: Marcel Hauschild, VfL AstroStars Bochum

13:00 – 14:00 Uhr Mittagspause

14:00 – 15:30 Uhr Trainingsplanung: Vorbereitung und Auswertung einer Trainingseinheit (Praxisteil)  Referent: Nils Ruttmann, Eisbären Bremerhaven

15:30 – 17:00 Uhr Vereinsmannschaft vs. AG – Inhalte, Vermittlung, Unterschiede  Referenten: Dagmar Schenk, Linden DUDES | Marcel Hauschild VfL AstroStars Bochum

„Minitrainer - Offensive“

Der DBB startete gemeinsam mit dem Deutschen Basketball Ausbildungsfonds (einer Einrichtung von easyCredit BBL und 2. Basketball-Bundesliga) im Jahr 2015 erstmals die „Minitrainer-Offensive“. In diesem einjährigen Intensivprogramm befassen sich interessierte Jugendtrainerinnen und Jugendtrainer ausführlich mit dem Thema Minibasketball im sportlichen wie auch im organisatorischen Bereich und an Grundschulen. Dabei bilden sie gemeinsam mit einem Referenten- und Expertenteam und auch untereinander ein enges Lernnetzwerk in einem Online-Campus und bei drei Präsenzveranstaltungen über das Jahr. Die Absolventinnen und Absolventen werden in den Folgejahren dann gemeinsam mit dem DBB zusätzliche Minitrainer-Fortbildungen anbieten. So sollen flächendeckend mehr Angebote geschaffen werden, dass Trainerinnen und Trainer sowie Lehrkräfte sich außerhalb der Lizenzsysteme intensiver mit Minibasketball beschäftigen können. 2019 startete der fünfte Jahrgang des Programms.

Newsletter

Newsletter abonnieren und aktuelle News erhalten.
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!
Oops! Etwas ist beim Senden schiefgegangen.
Impressum
Datenschutzerklärung